Geschenkideen und Geschenke bei Geschenk.com
Geschenkideen im Blog von Geschenk.com

Der Valentinstag – Bedeutung und Geschenkideen

by Geschenkefee on 21. Februar 2011

herzen valentinstag Der Valentinstag   Bedeutung und GeschenkideenWer kennt ihn nicht? Der wohl schönste und aufregendste Tag für Frischverliebte, für Paare und sogar für diejenigen, die schon lange Zeit an der Seite eines Menschen verbringen dürfen. Und bald ist es schon wieder soweit, man zeigt sich, wie sehr man sich liebt und macht dem Partner eine besondere Freude und überrascht ihn zum Beweis seiner Liebe und Zuneigung. Die Rede ist natürlich vom 14. Februar, dem Valentinstag.

Die Bedeutung dieses Tages kennt wohl jeder, aber wissen Sie eigentlich woher er kommt und warum wir ihn feiern?  Dieser Tag ist nämlich längst nicht so romantisch, wie man vielleicht denkt und vermuten mag.  Die grundlegende Bedeutung des Valentinstages ist im Grunde genommen in allen Kulturen, in denen er gefeiert wird, die Gleiche, auch wenn sich in den einzelnen Ländern die Bräuche stark unterscheiden.

Besonders in Deutschland und in den anderen europäischen Ländern geht es in erster Linie darum, seine Liebe zu zeigen und zu „feiern“, während in anderen Ländern auch die Freundschaft im Vordergrund steht.
Die Legende sagt, dass dieser Tag auf den Bischof Valentin von Terni zurück zu führen ist. Er soll damals im 3. Jahrhundert in der italienischen Stadt Terni  römische Soldaten getraut haben, denen das damals strengstens untersagt war.
Für dieses Vergehen wurde er am 14. Februar 269 geköpft.  Dafür spricht auch, dass er den getrauten Paaren Blumengeschenke überreicht haben soll.

Eine andere Legende besagt, dass der Valentinstag auf die Göttin Juno zurück zu führen ist. Sie galt als Schutzpatronin für die Ehe und Familie und in der Antike wurden am 14. Februar Opfergaben für sie geleistet.

Geschenke zum Valentinstag

Aber ganz egal, warum es den Valentinstag heute nun gibt, vor allem die Blumen-, Schmuck- und Süßwarenhändler haben diesen Tag  in den letzten Jahrzehnten wieder aufleben lassen.

So kommt dieser Tag nicht nur den Verliebten zugute, sondern auch und in erster Linie der Wirtschaft. Die Preise der Blumen steigen in den Tagen vor dem 14. Februar beispielsweise deutlich an, was diesem Tag nicht umsonst den spöttischen Namen „Tag der Blumenhändler“ einbrachte.
Aber ganz egal, ich kenne nämlich keinen Mann, der dies offen behaupten würde und aus eben jenem Grund seiner liebsten keine Blumen schenkt, weil dieser Tag seiner Meinung nach nur Kommerz sei.

Aber nicht nur die altbewährten roten Rosen, Pralinen oder Schmuck sind passende Geschenke für die Liebste oder den Liebsten. herz valentinstag Der Valentinstag   Bedeutung und Geschenkideen
Nein, es gibt daneben noch viel mehr, womit man sie oder ihn überraschen könnte.

Wenn Sie zu den Menschen gehören, denen es leicht fällt ihre romantische Ader auf Papier zu bringen, dann überraschen Sie doch ihre Liebste oder den Liebsten mit einem selbst geschriebenen Liebesbrief oder einem Liebesgedicht.
Sie werden sehen, dass sie damit genau die Stelle treffen, die das Schönste für uns ist: das Herz. Und es ist allemal  schöner, als von Geschäft zu Geschäft zu rennen und Unmengen an Geld auszugeben.

Ein Geschenk, was zum Beispiel für beide ist, lässt sich auch zusammen viel besser genießen. Immerhin ist der Valentinstag ja ein Tag für Paare und warum dann nicht etwas schenken, was man zusammen erleben kann?

Kochen Sie doch für sich und Ihren Liebsten/ ihre Liebste ein romantisches Dinner. Ich wette, ihr Partner wird sich riesig freuen und es wird eine gelungene Überraschung werden, wenn er oder sie am Abend nach Hause kommt und sich an den romantisch gedeckten Tisch setzen darf.
Vor allem bei schöner Musik und bei Kerzenschein lässt sich ein wunderschöner Paarabend verbringen. Wer auf Kriegsfuß mit der Küche steht, lädt den Partner lieber in ein Restaurant ein. Viele Restaurants bieten in der Zwischenzeit sogar ein besonderes Menü für alle Verliebten an und so kann man den Abend zu zweit genießen und entspannen.

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich auch Süßigkeiten oder Geschenke zum naschen. Erfreuen Sie ihren Partner doch mit einer ganz individuell zusammengestellten Schokolade. Selbst die Verpackung kann man romantisch gestalten (lassen) und auch die Zutaten wie Liebesperlen oder sogar Rosenblätter sind ein wunderbarer Genuss. Auch Pralinen lassen sich im Internet zusammenstellen und somit trifft man auch jeden Geschmack. Viele Anbieter entwerfen extra für diesen Anlass ganz individuelle Produkte. Wie wäre es mit einer besonderen Überraschung in Form zweier Marmeladengläser für Verliebte? Auch Herznudeln zum Beispiel sind nicht nur was fürs Auge, sondern auch was für die Liebe, die geht nämlich bekanntlich durch den Magen.

Genießen Sie doch einen Wellness- Tag zusammen. Gehen Sie in eine Therme und lassen Sie sich mit Massagen verwöhnen. Oder überraschen Sie doch den Partner mit einem Wellness- Wochenende. Ein paar Rosenblätter aufs Bett, Kerzenschein, ein duftendes Schaumbad, ein Glas Sekt und der Romantik sind keine Grenzen gesetzt. Sie werden sehen, dass sie noch mehr zusammen wachsen und dass sie Kraft für den Alltag tanken werden.

Ein ganz ausgefallenes Geschenk ist eine eigene Sternschnuppe oder ein eigener Stern. Schon als Kind lernt man, dass man beim Anblick einer Sternschnuppe einen Wunsch frei hat, doch leider ist dieser Moment viel zu schnell vorbei. Und mit einer eigenen Sternschnuppe hat man diese für immer und kann sie sich anschauen, wenn man mag. Ein Geschenk für die Ewigkeit.

Verschenken Sie doch einen „Schlüssel für ihr Herz“. Dies  ist eine liebevolle romantische Art seinem Partner, oder dem, der es werden soll, zu verdeutlichen, dass er den Weg zu Ihrem Herzen gefunden hat. Mit persönlicher Gravur auf der Rückseite ist es ein ganz besonderer Gruß zum Valentinstag.

Ganz egal, wofür Sie sich am Ende entscheiden: überraschen Sie ihren Liebsten einfach mit etwas, was er nicht von Ihnen erwartet. Der Preis des Geschenkes ist eher zweitrangig, wichtig ist, dass man erkennt, dass die Idee von Herzen kommt. Denn genau dafür ist dieser Tag ja gemacht: Liebe zeigen und Liebe fühlen. Ich wünsche einen wunderschönen Valentinstag mit viel Gefühl und ganz viel Liebe.

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: